Bach: Matthäus-Passion


Neu

Bach: Matthäus-Passion

Auf Lager

28,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die Matthäus-Passion BWV 244, ist eine oratorische Passion von Johann Sebastian Bach für fünf Solisten, zwei Chöre und zwei Orchester. Das Werk, komponiert für den Karfreitags-Vespergottesdienst, schildert facettenreich und eindringlich die Leidensgeschichte Jesu nach dem Matthäus-Evangelium. Die Matthäus-Passion ist Bachs umfangreichste Komposition und stellt einen Höhepunkt protestantischer Kirchenmusik dar. Die Uraufführung fand am 11. April 1727 in der Thomaskirche in Leipzig statt. Bachs hochemotionale Musiksprache und das kunstvolle Ineinandergreifen von Chorälen, Arien und Chören auf unterschiedlichen Erzählebenen machen dieses Werk so einzigartig.

 
Mitwirkende:
Karina Gauvin, Sopran
Gerhild Romberger, Mezzosopran
Maximilian Schmitt, Tenor (Arien)
Julian Prégardien, Tenor (Evangelist)
Michael Nagy, Bariton (Arien/Pilatus)
Karl-Magnus Fredriksson, Bariton (Christus)
Regensburger Domspatzen
Chor des Bayerischen Rundfunks
Concerto Köln
Dirigent: Peter Dijkstra

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: CD, Herzlich Willkommen im Concerto Köln-Onlineshop